© 2018 by Apulier in Berlin.
Verantwortlich für den Inhalt dieser Website gemäß § 10 Absatz 3 MDStV Apulier in Berlin e.V.

Der Verein Apulier in Berlin e.V. wurde im Januar 2015 durch sieben Vereinsgründer/innen ins Leben gerufen und verzeichnet seitdem eine Zunahme von immer mehr Mitgliedern, sowohl Apulier/innen, die in Berlin oder in Apulien leben, als auch Deutsche, die sich für die süditalienische Region Apulien interessieren.
 

Der Verein ist in der deutschen Hauptstadt einmalig und ist im Bundesverband der Vereine der Apulier in der Welt eingetragen.
 

Unsere Mitglieder stammen aus verschiedenen Provinzen Apuliens und bringen ihre besonderen Kompetenzen, Leidenschaften und professionelle Erfahrungen in den Verein ein und tragen damit zur Entfaltung vielfältiger Vereinsaktivitäten bei.

VEREINSZWECK

Der Vereinszweck besteht in der Förderung des kulturellen Austauschs zwischen der Region Apulien und dem Land Berlin.
Der Verein will insbesondere die Kultur, die Tradition, die Önogastronomie und den Tourismus der Region Apulien, wie die Interaktion mit - und die Integration in der deutschen Kulturlandschaft fördern, um eine bessere Kenntnis um die obengenannten Themen in der Öffentlichkeit zu erreichen.

 

Diese Ziele erreicht der Verein durch folgende Unternehmungen:

  • Realisierung von Messen, Meetings und andere Veranstaltungen, die dienlich sind, um Handelsbeziehungen zu den Apuliern, die ihre Erzeugnisse nach Berlin exportieren wollen, zu knüpfen und zu den Deutschen, die Interesse daran haben, die Kultur, die Sprache und die Erzeugnisse der Region kennen zu lernen.
     

  •  Durchführung von Veranstaltungen zum Land Apulien, wie Kulturreisen nach Apulien, um das "made in Puglia" mit seinen kulturhistorischen Schätzen einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen.
     

  • Die Organisation von Film, Tanz, Musik und Theaterveranstaltungen.

 

Darüber hinaus haben einige Mitglieder eine Einkäufergruppe gebildet, um den Import von hervorragenden, apulischen Erzeugnissen mit der Auszeichnung "made in Puglia" zu organisieren.

Unser neuer Vorstand-2019:

Maria Lucrezia Schiavarelli (Vorsitzende),

Umberto Galli Zugaro (Stellvertreter),

Gabriella Di Cagno (Schriftführerin),

Donato Caracuta (Kassenwärter).